Programm 2020

Liebe Freunde,

 

die meisten der nachfolgenden Aktivitäten sind terminlich fixiert. Wenn nicht, werden die Termine, sobald sie bekannt sind, hier veröffentlicht. Teilweise gibt es auch Hinweise in der Backnanger Kreiszeitung.

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und wünschen viel Spaß!   

 

 

Download
Familiengruppe Programm 1. Hj. 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 615.2 KB

Das ganze Jahr über

Nordic-Walking mit Klaus im Plattenwaldgebiet 

Jeden Sonntag ab 8.30 Uhr.

Start am Parkplatz beim Waldheim, Dauer 1-2 Stunden.  

Infos bei Klaus Gellrich, Tel. 07191 67971.

 

 

September 2020

Mittwoch, 23.09.

Besuch von Schwäbisch Hall und der Kunsthalle Würth 

Abfahrt um 9.24 Uhr am Bahnhof Backnang

10.30 Uhr Besuch der Kunsthalle Würth mit Führung durch die Ausstellung "Lust auf mehr". In dieser Ausstellung erkundet der/die BesucherIn die Bandbreite der Kunst seit den 1960er Jahren bis zu aktuellen, zeitgenössischen Positionen. Eintritt und Führung sind frei. 

Um ca. 12.00 Uhr besteht die Möglichkeit zur Einkehr in eine nahe gelegene Gaststätte (wahrscheinlich Sudhaus).

Ab 14.00 Uhr schließt sich eine einstündige Stadtführung durch Schwäbisch Hall an. 

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl Anmeldung und weitere Informationen bis 20.09. bei Gaby Brönner: gaby-broenner@outlook.de oder 07191 71755.

 

 

Oktober 2020

Oktober 2020

Wanderung im Remstal mit dem Besuch des Skulpturenpfades in Strümpfelbach.

Nähere Informationen folgen

 

Samstag. 03.10., 20:00 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf, Einlass Halle ab 19:00

Kabarett mit Christoph Sieber: "Mensch bleiben" 

In „Mensch bleiben“ hat Christoph Sieber erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. 

Ihm gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit: 

Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen, schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? 

Was wird man über uns sagen in 20, 30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein? 

Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch? 

Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein. 

Der Kabarettabend ist eine Veranstaltung der NaturFreunde Schorndorf

 

Sonntag, 04.10., ab ca. 15:00 Uhr

Naturfreundestammtisch im NaturFreundehaus Sechselberg

 

Mittwoch, 07.10.2020

Wanderung entlang des malerischen Bächleins "Finstere Rot" über Cronhütte, durch das Naturschutzgebiet der "Schwarzen Rot" und weiter ein Stück entlang des Mühlenwanderwegs. Dabei passieren wir die Mühlen

Menzlesmühle, Hundsberger Sägemühle, Heinlesmühler und Sägmühle Hummelgautsche. Vielleicht können wir unterwegs im Terrassencafé der Holzofenbäckerei Weller & Munz bei Kaffee und Kuchen eine Rast machen.

Details

Start: Mittwoch, 07.10.2020 um 9:00 Uhr am Wanderparkplatz Hagerwaldsee

Länge der Wanderung: ca. 10km, Auf- und Abstieg < 100m

Dauer: ca. 2-3 Stunden

Wanderleiter: Fred Kyriliuk

Unterwegs bestehen Einkehrmöglichkeiten, natürlich kann auch ein Rucksackvesper mitgebracht werden. Stabile Schuhe und eine Getränkeflasche sind in jedem Fall erforderlich.

Anmeldungen, auch wegen ggf. einzurichtender Fahrgemeinschaften und evt. Gaststättenreservierung sowie weitere Auskunft, bei Fred Kyriliuk, Tel. 07191 84802

 

 

November 2020

November 2020

„Der Pastor bleibt Pastor“ - Dietrich Bonhoeffer zum Gedächtnis.

Besuch des Theaters „Wortkino“ Stuttgart.

Nähere Informationen folgen

 

Sonntag, 01.11., ab ca. 15:00 Uhr

Naturfreundestammtisch im NaturFreundehaus Sechselberg

 

Freitag, 27.11., 18:00 Uhr im NaturFreundehaus Sechselberg

Multimediavortrag „Schweden für Neugierige" – mit dem Wohnmobil entlang des Bottnischen Meerbusens.

Von und mit Jürgen Welsch, Reutlingen

Eintritt frei

 

 

Dezember 2020

Dezember 2020

Singabend im NaturFreundehaus Sechselberg.

Nähere Informationen folgen

 

Sonntag, 06.12., ab ca. 15:00 Uhr

Naturfreundestammtisch im NaturFreundehaus Sechselberg

 

Donnerstag, 10.12., 14:00 Uhr

Hausputzede am NaturFreundehaus Sechselberg

 

 

Frühjahr 2021

Im FamFutur in Backnang:

Vortrag und Diskussion mit Gernot Gruber, klimapolitischer Sprecher der SPD im Landtag BW

Thema: „Lässt sich die Klimaerwärmung auf unter 2 Grad begrenzen? - Wie ist die Politik und jeder Einzelne gefordert?“. 

Veranstalter: Friedensinitiative BK, AWO BK, Jugendzentrum BK und Naturfreunde BK 

 

Termin noch unklar:

Einführung in das Thema „Patientenverfügung“ durch Notar i.R. Dieter Krauss

Eintritt frei